Bayer & Bayer

Erfahrung seit 1931


Vor den Toren Lindaus, zwischen Allgäu und Bodensee, mit dem beeindruckenden Alpenpanorama am Horizont, liegt die kleine Ortschaft Witzigmänn. Inmitten dieses Idylls betreiben wir unseren Hof, der aus dem 18. Jahrhundert stammt und sich seit 1931 in Familienbesitz befindet. Auf mehr als zehn Hektar Feldern und Streuobstwiesen bauen wir hier die Früchte an, die in der hofeigenen Destillerie nun bereits in der fünften Generation mit viel Fingerspitzengefühl und handwerklichem Geschick zu edlen Obstbränden verarbeitet werden.


Über allem steht seit jeher ein Ziel: die maximale Fülle von Aroma und Qualität der Frucht in die Flasche zu bringen und dort für besondere Momente zu konservieren. Um das zu erreichen, setzen wir auf unsere jahrzehntelange Erfahrung und versuchen zugleich, unsere Herstellungsverfahren durch den behutsamen Einsatz moderner Methoden stetig zu perfektionieren.

Bayer & Bayer

Nachhaltige Rohstoffe und Sortenvielfalt


Die Bäume auf unseren Streuobstwiesen sind teilweise über 100 Jahre alt. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, diesen Baumbestand zu erhalten und kontinuierlich auszubauen.

Wir legen größten Wert darauf, die Biodiversität der Streuobstwiesen fortbestehen zu lassen. Hierzu ersetzen wir altgediente Bäume nachhaltig durch rare, regionale Obstsorten aus der Bodenseegegend. Rund 50 verschiedene Sorten finden sich auf unseren Wiesen – eine Vielfalt, die in vollem Umfang in unseren Destillaten ankommt und diesen ihre unverkennbare geschmackliche Fülle verleiht.


BAYER & BAYER

Tradition neu gedacht


Unser Baumbestand wird in den letzten Jahren bewusst vor allem um regionale, teilweise wenig bekannte und selten gewordene Apfel- und Birnensorten wertvoll ergänzt. Dabei hilft nicht nur die Erfahrung von Josef Bayer jun. als Landwirt, sondern auch seine Expertise in der Obstbauberatung.

Seit einigen Jahren unterstützt Felix Bayer unseren Familienbetrieb in der fünften Generation. Neben seiner Begeisterung für das Traditionelle Handwerk und die Edelbrände bringt er eine Vielzahl an neuen Ideen ein, um diesen zu mehr Beachtung und Wertschätzung zu verhelfen: „Gemeinsam wollen wir den ‚Schnaps‘ von seinem angestaubten Image befreien.“


Bayer & Bayer

Aromen - ehrlich, unverfälscht, eindrucksvoll


Damals wie heute geben wir uns bei jedem Herstellungsschritt auf dem Weg zum fertigen Destillat größte Mühe.

Die handverlesene Auswahl des Obstes, der Brennprozess und das Abfüllen der Flaschen erfordern unsere höchste Sorgfalt. Dabei arbeiten wir ohne Zusätze von Zucker oder künstlichen Aromastoffen. Als Ergebnis erhalten wir Edelbrände, sortenrein oder als Cuvées, welche mit intensiven, vielschichtigen Aromen überzeugen und den Naturraum Streuobstwiese perfekt beschreiben.

parallax background
Naturbelassener Anbau

Seit jeher verzichten wir auf den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel.

Den Dünger beziehen wir aus eigener Bio-Mutterkuhhaltung. Wir sind stolz darauf, dass unsere Destillate aufgrund ihrer Herstellungsbasis als einige der wenigen hochwertigen Edelbrände das Bioland Siegel führen dürfen.

SHOP